Hausgemeinschaft I

In dem vollständig sanierten ehemaligen Kasernengebäude in der Spessartstraße entstand das erste Mehrgenerationen-WOHNhaus am bayerischen Untermain mit 26 barrierefreien, seniorengerechten Wohnungen unterschiedlicher Größe. Alle Wohnungen habe einen Balkon. In diesem vom bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration ausgezeichneten Projekt wohnen heute insgesamt 42 Menschen vom Kleinkind bis zur Seniorin.
Zu jeder Wohnung gehört ein Keller; dazu gibt es noch eine große Waschküche, einen Gemeinschafts- und einen Hausmeisterkeller. Geheizt wird mit einer Pelletheizung.

Herzstück des Mehrgenerationen-WOHNhauses ist der große Gemeinschaftsraum mit Gästeapartment im Erdgeschoss (insgesamt 120 m²). Die Kosten dafür tragen alle BewohnerInnen,  je nach Größe ihrer Wohnung. Hier trifft man sich zum Singen, Feiern, Kochen und spielen, aber auch zu den monatlichen Hausgemeinschaftstreffen und den verschiedenen Arbeitsgruppen.
Hinter dem Haus gibt es eine große Garten-Terrasse, und einen Garten mit Spielplatz für die Kinder.
Vor dem Haus ist der Bouleplatz, Stellplätze können gemietet werden. Für die Radler gibt es ein abgeschlossenes Fahrradhäuschen.

Kontakt

WiGe gem. e.V.
Spessartstraße 17
63743 Aschaffenburg
Telefon: 0152 0316 9066
E-Mail: info@WiGe-AB.de

Stammtisch

Wir treffen uns regelmäßig jeden letzten Mittwoch im Monat (außer August und Dezember) im Restaurant Ilektra in der Schweinheimer Straße 13 in Aschaffenburg (gegenüber Linde) ab 19:00 Uhr
Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
Interessierte sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Hier können Sie uns kennenlernen und bekommen alle nötigen Informationen. Wir freuen uns auf Sie!